Innovativ zum Wohle
unserer Kälber

Eins ist klar: Der Transport ist für das Tier anstrengend. Es ist unser Ziel, diesen so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir schätzen das Leben der Tiere und behandeln sie mit dem gleichen Respekt wie Menschen. Das gelingt uns durch verantwortungsvolle Mitarbeiter und stetige Prozessoptimierung. Bei uns kommt alles aus einer Hand, sodass wir jeden Schritt im Transportprozess sorgfältig kontrollieren und optimieren können.
1

1

EINSTREUEN
Vor der Belegung mit neuen Kälbern wird jedes Mal ein neues, frisch gestreutes Strohbett errichtet.

mehr
2

2

VOREBEREITUNG
Tränken und Futter werden bereitgestellt und Wasser angeschlossen.

mehr
3

3

EINKAUF
Jedes Kalb wird vorab von unserem Einkäufer vor Ort auf sein Wohlbefinden kontrolliert.

mehr
4

4

TRANSPORT
Jede Woche übernehmen wir die Verantwortung für den Transport von über 2500 Kälbern.

mehr
5

5

DATENERFASSUNG
Nach dem Eintreffen der Kälber erfasst das Büroteam jeden Pass in unser System.

mehr
6

6

BCS-SYSTEM
Jedes Kalb wird direkt nach dem Eintreffen einzeln durch unser Calf-Selekt-System tierschonend und exakt erfasst.

mehr
7

7

FÜTTERN UND TRÄNKEN
Jedes Kalb wird nach seinen Bedürfnissen versorgt um das Wohlbefinden der Tiere zu erhalten

mehr
8

8

WEG IN DIE RUHEBOXEN
Unser innovatives Stallsystem ist das Resultat aus langjähriger Erfahrung im Umgang mit Kälbern und neuesten Erkenntnissen aus der Tierverhaltensforschung.

mehr
9

9

ENDSORTIERUNG
Nach der 6 Stündigen Ruhepause werden die Kälber gesundheitlich kontrolliert und für den Weitertransport sortiert.

mehr
10

10

EXPORTVORBEREITUNG
Nach der Freigabe vom Veterinäramt werden die Exportpapiere erstellt und die Tiere für den Transport vorbereitet.

mehr
11

11

REINIGEN
Eine intensive Reinigung und Desinfektion nach jeder Stallbelegung ist wichtig und selbstverständlich.

mehr